Oldschool

OLDSCHOOL EXPO

 

 

THE ORIGINAL 1980´s HARO BMX FREESTYLE TEAM REUNION SHOW

Anfang der 80er Jahre war das Haro BMX Freestyle Team heiß begehrt. Rom Wilkerson, Brian Blyther, Dave Nourie und Mike Dominguez lebten ihren Traum. Reisten in alle Ecken dieser Erde, um der Welt die Entwicklung eines Sports zu demonstrieren der sich schnell zum Phänomen entwickelte.

Ereignisreiche 10 Jahre, intensiver Entwicklung mit vielen Stürzen, gebrochenen Knochen, verbogenem Stahl und Fahrzeugen, sollte diese Reise dauern.

Die Gelegenheit das Team nach 2009 erneut zusammen zu bringen um einmal mehr die Legenden und eine Marke zu feiern war geboren als Dom Phipps und Stephan Prantl die Idee Haro Bikes Präsident Joe Hawk präsentierten.

„ Als Dom und Stephan mir von der Idee in Vista erzählten, war es vom Timing her perfekt! Bei Haro sind wir uns der Historie und der Wichtigkeit solcher Aktionen innerhalb der Old School BMX Gemeinschaft durchaus bewusst. Wir sind so sehr davon überzeugt, dass wir die BMX WORLDS in diesem Jahr als einer der Hauptsponsoren unterstützen um somit unsere Verbundenheit und Unterstützung in ein so großartiges Projekt zu unterstreichen. Die Veranstaltung wird neben der alten Schule natürlich auch die Top Haro Athleten wie Ryan Niquist, Dennis Enarson, Corey Nastazio and Colin Mackay am Start haben. Somit verbindet die BMX WORLDS in Köln die alte und neue BMX Szene wie keine zweite Veranstaltung auf dieser Welt.“ Sagt Joe Hawk Haro’s Präsident.

Stephan Prantl, Organisator der BMX Worlds 2012, hat uns auf den historischen Wert, die eine solchen Aktion für den Sport und die Szene hat, hingewiesen. „Als wir in 2009 die Demo an den Start gebracht haben konnte niemand ahnen wie es angenommen wird. Dave, Brian, Ron und Mike sind noch aktiv und fahren fast täglich. Die Szene von heute hat zu den Wurzeln der 80er Jahre oft kein Verhältnis und deshalb kann man nicht wissen wie sie auf das BMX Freestyle der 80er und 90 er Jahren reagieren. Aber wir waren der Meinung, dass es wichtig ist eine Verbindung zur alten und neuen Generation darzustellen. Die Resonanz aus 2009 war überwältigend und durchweg positiv und nach dieser Erfahrung war die Überlegung so etwas noch einmal zu wiederholen schon vor drei Jahren geboren.“

In diesem Jahr feiert Haro das 30. Jubiläum des Haro Freestyler und den Einfluss den dieser Rahmen auf die BMX Freestyle Industrie bis zum heutigen Tage hat. Den Charakter, die Verbundenheit und das Talent zum Sport welches die Fahrer hatten, die teilweise mit diesem Rahmen fuhren ist nicht zu unterschätzen. Für unser historisches Projekt haben wir den richtigen Produktmanager am Start. Dom Phipps verfügt über ein umfangreiches Wissen zur Historie der Marke Haro. Wie kein zweiter hat er die Ereignisse aus den Anfängen von Haro mit viel Leidenschaft und Liebe zum Detail aufgearbeitet und archiviert. An dieser Stelle wird es noch viel Aufregendes zu entdecken geben.

Samstag den 14. Juli in Köln bei den BMX WORLDS, ein letztes mal, das original 1980er Jahre Haro Freestyle Team für die Augen der BMX Gemeinde. Ron Wilkerson, Dave Nourie, Brian Blyther, und Mike Dominguez in original 80er Haro Uniform und Bikes. Das ist BMX Historie und ein weiteres nie zu vergessendes BMX Wochenende im Kölner Jugendpark.

(von Dom Phipps – März 2012)